Argeo Rosé

PROSECCO D.O.C. ROSÉ
BRUT MILLESIMATO

Im Glas präsentiert er sich mit einem Zartrosa, das an die Nuancen von Pfirsichblüten erinnert. Dichter Schaum mit feiner, lebhafter Perlage. Zu den typischen Aromen der Glera-Rebe gesellen sich an der Nase Noten von Waldfrüchten wie rote Johannisbeere und Himbeere. Um das Bukett nach weißen Blüten und Beeren rankt sich eine balsamische Note nach frischen Rosmarinblättern. Am Gaumen ist jeder Schluck frisch und prickelnd, entfaltet dann seinen ganzen Wohlgeschmack und schließlich die gehaltvolle Struktur des Pinot Nero. Harmonisch und elegant mit einem langen, seidigen Abgang.

Rebsorte: Glera (min. 85%) und Pinot Nero (max. 15%).
Geographische Lage: Aus den besten Lagen des Prosecco D.O.C.-Anbaugebiets.
Erntezeit: September.
Vinifikation: Weiße Vinifikation der Glera-Trauben bei einer Temperatur von 18 °C. Rote Vinifikation der Pinot-Nero-Trauben bei einer Temperatur von 25 °C, mit ca. 4-5 Tagen Kontakt mit den Schalen. Dann werden die beiden Basisweine zusammengeführt, durch eine langsame zweite Gärung in großen versiegelten Behältern bei 14-15 °C entwickelt sich die Perlage, anschließend ca. 2 Monate Ruhezeit auf der Hefe.
Druck in der Flasche: 5,5 atm.
Restzuckergehalt: 9 g/l.
Alkohol: 11,5%.
Serviertemperatur: 5-7 °C, die Flasche direkt vor dem Verzehr öffnen.
Passend zu: Perfekt als Aperitif, ideal zu leichten ersten Gängen oder Salaten aus Kirschtomaten, frischen Kräutern und Avocado. Köstlich zu Desserts aus frischen Früchten.
Formate: 0,2 l – 0,75 l.

Auszeichnungen

Sind Sie in Ihrem Land im gesetzlichen Trinkalter?

Diese Website verwendet Cookies für ihren Betrieb und zur Erreichung der in der Richtlinie beschriebenen Zwecke.
Indem Sie bestätigen, dass Sie das gesetzliche Trinkalter erreicht haben, genehmigen Sie auch die Verwendung dieser Cookies.

Privacy Policy | Cookie Policy